FAQ - Das Fragen unsere Kunden:

 Was kann ich bei euch machen? 

  • Klettern (am Seil) und Bouldern (ohne Seil, über Absprungmatten). Die Voraussetzungen dafür sind nachfolgend erklärt.
  • Zuschauen, im Bistro etwas Trinken, im Klettershop einkaufen, sich vor Ort informieren, einen Gutschein abholen, usw.

Kann ich ohne Erfahrung/Ausbildung bouldern?

  • Ja, jede Person kann ohne Vorkenntnisse bouldern.
  • Personen unter 13 Jahren müssen in Begleitung einer volljährigen Aufsichts-/Begleitperson sein. 
  • Und nur mit unterzeichneter Einverständniserklärung und unter Einhaltung des Benutzerreglements.

Kann ich ohne Erfahrung/Ausbildung klettern?

  • Ja, geleitet und betreut durch eine/n Instruktor/in im Rahmen eines Kurses/Gruppenevents.
  • Oder gesichert durch eine erfahrene/ausgebildete Person im «Toprope» (Seil vorinstalliert).
  • Und nur mit unterzeichneter Einverständniserklärung und unter Einhaltung des Benutzerreglements.

Kann ich eine Begleitperson selber ausbilden?

  • Grundsätzlich nein! Unser Tipp: Ausbildung und Verantwortung ausgebildeten Personen überlassen.
  • Oder bilde eine Dreierseilschaft, bei der eine erfahrene Person Betreuung/Verantwortung übernimmt.
  • Berücksichtige, dass es mindestens sechs Doppellektionen benötigt (Erfahrungswert), um das korrekte Seilhandling im Vorstieg und Toprope zu lernen und sicher Stürze im Vorstieg abfangen zu können. 
  • Und zu deiner eigenen Sicherheit: die auszubildende Person nicht überfordern. Toprope ist wesentlich einfacher als Vorstieg!

Ist Personal vor Ort, um mich zu sichern?

Wann kann ich bei euch selbständig klettern und sichern?

  • Mit entsprechender Ausbildung/Erfahrung kannst du selbständig klettern.
  • Oder nach Absolvierung eines Kurses.
  • Und mit unterzeichneter Einverständniserklärung und unter Einhaltung des Benutzerreglements.

Für wen bietet ihr Kurse an?

  • Kurse bieten wir für Kinder (ab 4 Jahren), Jugendliche und Erwachsene, Senioren, Familien und Gruppen an.
  • Grundsätzlich in der Kursgruppe, teilweise auch als Privatkurs.

Was muss ich beachten, wenn ich mit einer eigenen Gruppe kommen möchte?

  • Eine frühzeitige Anmeldung ist zwingend und der Termin muss unsererseits bestätigt sein. Ohne Anmeldung keine Platzgarantie und kein Gruppentarif.
  • Um (am Seil) zu Klettern braucht ihr eine Instruktion/Leitung von uns organisiert.
  • Ausser euch begleiten Personen mit folgender Ausbildung: Instruktor/in IGKA, Bergführer/in, Bergführeraspirant/in, Kletterlehrer/in SBV, J+S-Leiter/in Sportklettern Stufe II (Kursleiter), SAC-Tourenleiter/in Sportklettern, welche/r die Verantwortung für externe Gruppen übernimmt und das Formular Richtlinien für externe Gruppenleiter ausgefüllt und unterzeichnet abgibt. Die Voranmeldung bleibt auch in diesem Fall zwingend.

Was kann ich bei euch machen, wenn ich alleine unterwegs bin?

  • Du kannst Bouldern (ohne Vorkenntnisse)
  • Du kannst mit entsprechender Ausbildung/Klettererfahrung an den Selbstsicherungsautomaten (Trublue) klettern.

 Was brauche ich für Material?

  • Sportbekleidung (dünne Socken bei Mietschuhen)
  • Oder du nutzt unser Mietmaterial: Kletterfinken (Gr. 26-48), Seil, Klettergurt, Sicherungsgeräte, Magnesia.
  • Privates Material - oben genanntes (zertifiziert, ohne Mängel, Seil mind. 40 Meter lang).
  • Sicherungsgeräte sind alle erlaubt (bei korrekter Handhabung und Bedienung gemäss Hersteller).
  • Bei Gewichtsunterschied setzen wir auf die L-Methode. Der Einsatz von Bremskraftverstärkern (z.B. Ohm) ist nicht erlaubt.

Ich reise mit dem Auto an. Wo kann ich parken?

Was mache ich, wenn meine Frage hier nicht gestellt/beantwortet wurde?

Markenpartner Graubünden Ferien