Kletterzentrum Ap 'n Daun ist geöffnet

Themen auf dieser Seite:
- Schutzkonzept
- Besucherzahlbeschränkung & Lüftung


Schutzkonzept:
Damit unsere Sportanlage längerfristig geöffnet bleiben kann, brauchen wir deine Mithilfe -
du spielst einen wichtigen Part, unser Schutzkonzept umzusetzen:

  • Ich halte generell 1.5m Abstand zu anderen Personen und trage im Eingangsbereich eine Maske,
    im Sportbereich muss keine Maske mehr getragen werden
    (Aufenthalt, Sichern, Klettern)
  • Ich nutze vor und nach dem Klettern Flüssigmagnesium oder Desinfektionsmittel
  • Ich klettere nur an jeder zweiten Kletterlinie, damit der Abstand gewährleistet ist
  • Wir vermeiden Gruppenbildungen und verteilen uns gleichmässig in den Räumlichkeiten
  • Ich halte sämtliche Sicherheitsmassnahmen des Klettersports und das Benutzerreglement ein
  • Die Garderoben sind geöffnet - die Benutzung ist z.Z freiwillig
  • Im Bistro kann ich Getränke & Snacks konsummieren - zuerst registriere ich mich über den QR-Code
     

Besucherzahlbeschränkungen
Dank unseren grosszügigen Platzverhältnissen und dem vielseitigen Raumangebot verteilen sich die Besucher sehr gut im ganzen Kletterzentrum, die notwendigen Abstände können eingehalten werden.
Es bestehen zur Zeit keine behördlichen Auflagen zu einer Platzbeschränkung.

Lüftung
Unser modernes Gebäude weist eine kontrollierte Lüftung auf und versorgt uns permanent mit Frischluft von Aussen.
Zusätzlich lüftet unser Personal in regelmässigen Abständen über die Fenster und Türen die Räumlichkeiten.

 

Markenpartner Graubünden Ferien